Für die Kommunikation zwischen zwei Motorradfahrern, in der Motorrad-Fahrschule oder einem Motorradfahrer mit seinem Beifahrer gibt es kein besseres Instrument als ein Funkgerät mit Sprachaktivierung.Moderne Funkgeräte bieten mit der VOX Funktion (Sprachaktivierung) einen wesentlichen Vorteil, den bis heute nur wenige Smartphones imitieren können:  Die automatische Aktivierung des Funkgeräts, sobald man anfängt zu sprechen. Dies ist gerade auf dem Motorrad wichtig, um beide Hände am Lenker lassen zu können.Der andere große Vorteil der Funkgeräte besteht in der kostenlosen Kommunikation und der Unabhängigkeit von Mobilfunknetzen etc. Wo ein Handy oft aufgeben muss in Zonen eingeschränkten Empfangs, funkt man einfach weiter. In Deutschland muss man dafür ein Funkgerät mit dem PMR446 Standard wählen, auf dem man kostenlos funken kann.

Worauf achten bei der Auswahl des Funkgeräts fürs Motorrad?

Die Reichweite: Die Nenn-Reichweite der Hersteller bezieht sich stets auf optimale Bedingungen und wird in der Realität kaum erreicht. Um sicher zu gehen, sollte man ein Funkgerät mit einer Nennreichweite von min. 8 km wählen.VOX Funktion: Ohne VOX Funktion (s.o.) ist eine Nutzung des Funkgeräts auf dem Motorrad nicht sinnvoll möglich.Headsetanschluss: Dieser ist unabdingbar, denn ohne Headset kein Freisprechen. Einige Funkgeräte bieten einen Kabelanschluss (“Jack”), der meist herstellerspezifisch ist. Sehr wenige Hersteller wie z.B. das Midland bieten einen Bluetooth Anschluss. Hier ist die Auswahl größer und der Anschluss von Headsets leichter.PMR446 geeignet: Auch eine Notwendigkeit, da Sie sonst das Funkgerät nicht kostenlos nutzen können.

Am einfachsten im Pack

Da die Ansprüche von Bikern seit langem bekannt sind, haben einige Anbieter spezielle Packs für Motorradfahrer geschnürt, die alle Komponenten beinhalten: Funkgeräte, Headsets und Mikrofone. Auch Onedirect hat ein solches Pack im Angebot.Weitere Infos und Tipps hier auf der Motorrad Funkgerät Infoseite.
Haben Sie noch weitere Fragen, Zweifel oder Wünsche? Unsere kompetenten Kundenberater stehen Ihnen jederzeit gern unter der kostenlosen Firmenhotline 0800 7050 400 zur Verfügung. Oder besuchen Sie uns auf unserer Website: Onedirect.de!