Es gibt eine Vielzahl an Headset Zubehör und Sie sind unsicher, welches das passende Zubehör für Ihr Headset ist? Sie haben sich ein neues Headset gekauft und suchen eine einfache Lösung für die Rufannahme auf der Ferne? Hier finden Sie 7 praktische Zubehör-Ideen für Ihr Headset, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern!

Zubehör für schnurlose Headsets

1. EHS Kabel oder Hörerlifter für die Rufannahme aus der Ferne – Für völlige Bewegungsfreiheit 

Mit einem Rufannahmekabel (EHS) oder Hörerlift können Sie den Anruf vom Tischtelefon auf Ihr Headset umleiten und direkt aus der Ferne annehmen, statt den Telefonhörer abheben zu müssen. Wenn Sie Ihr schnurloses Headset mit einem schnurgebundenem Telefon verwenden möchten, benötigen Sie ein Verbindungskabel, welches die Basisstation des Headsets an Ihr Telefon anschließt. Um den Komfort der Anrufannahme aus der Ferne zu nutzen, gibt es zwei Möglichkeiten:

EHS Kabel Headset ZubehörDie meisten schnurlosen Headsets werden über ein EHS Anschlusskabel mit der Basis und dem Telefon verbunden. Die Basisstation kommuniziert dann drahtlos via DECT mit dem Headset.

 

 

Hörerlift für Anrufannahme aus der Ferne für schnurlose Headsets Headset ZubehörDer Hörerlift ist für alle schnurlosen Headsets eine ideale Lösung, für die es kein kompatibles EHS-Kabel gibt. Montieren Sie den Hörerlift einfach an Ihr Telefon. Wird die Aktivierungstaste am Headset gedrückt, erfolgt das Abheben des Hörers.
Der Hörerlift hebt beim Betätigen der Rufannahmetaste am Headset den Telefonhörer mechanisch an, so dass Sie Gespräche am Headset problemlos annehmen können. Egal wo Sie sich gerade in Ihrem Büro frei bewegen – ob im Meeting, an Ihrem Arbeitsplatz oder im Aufenthaltsraum – Sie verpassen keinen Anruf. Nachdem Sie Ihr Telefonat beendet haben, drücken Sie dieselbe Aktivierungstaste an Ihrem Headset und der Hörer wird wieder durch den Hörerlift aufgelegt.

[box type=“shadow“ ]Viele Headsets sind nur mit dem Zubehör des gleichen Herstellers kompatibel. So gibt es beispielsweise für die elektronische Rufannahme verschiedene Rufannahmekabel oder Hörerlifter, die mit dem Headset- und den Telefonhersteller kompatibel sein müssen.[/box]

2. Finden Sie Ihre passende Trageform: Kopfbügel – Ohrbügel – Nackenbügel

Trageweisen Ohrhaken Ohrbügel Nackenbügel HeadsetEs gibt sämtliche Tragevarianten für Büro Headsets. Welches ist jedoch die geeignete Form? Soll das Headset im Front Office eher unauffällig mit Ohrbügel getragen werden, während im Back Office eher ein bequemer Kopf- oder Nackenbügel vorgezogen wird? Wenn Sie in Ihrem täglichen Arbeitsleben zwischen diesen beiden Bereichen ständig hin und her wechseln, bieten einige Headset-Modelle sogar die Möglichkeit den Tragebügel auszutauschen.

 

[box type=“shadow“ ]

Hinzukommen zwei Trageformen – einohrig (Mono) und zweiohrig (Duo). Wenn Sie sich ein Headset kaufen möchten, sollten Sie beachten, in welchen akustischen und räumlichen Gegebenheiten Sie arbeiten um eine richtige Entscheidung zu treffen.

Mono Duo Version Headset unterschiedliche TrageformenZweiohrige Headsets werden verwendet um sich voll und ganz auf Gespräche zu konzentrieren und bieten einen besseren Lärmschutz gegenüber Umgebungsgeräuschen. 

Einohrige Headsets hingegen werden öfter genutzt um schnell mit Kollegen Rücksprache zu halten. Auch für unterwegs werden Mono Geräte bevorzugt genutzt um schnell ein Telefonat anzunehmen und sich dann wieder anderen Tätigkeiten zu widmen. Zudem fühlt sich der Einzelne weniger abgeschottet. Einohrige Headsets können auch als Ohrhacken, Ohrbügel oder Nackenbügel getragen werden.

[/box]

3. Ohrpolster: Hygienisches Zubehör

Schaumstoff Ersatz-Ohrpolster Headset ZubehörWir empfehlen Ihnen aus hygienischen Gründen die Ohrpolster in regelmäßigen Abständen auszuwechseln und zweitens nach Möglichkeit zu vermeiden, dass eine andere Person, die gleichen Polster wie Sie verwendet. Durch regelmäßiges Tragen des Headsets nimmt das Ohrpolster Schweiß, Talg und Hautreste des Benutzers auf. Dies bietet Bakterien und Keimen den Nährboden, um sich zu vermehren.
Dabei gibt es Ohrpolster aus Kunstleder oder Schaumstoff für zwei- oder einohrige Headsets. Für Ohrhaken können Sie Ersatz-Gelkissen kaufen.
Da die Gelkissen des Headsets in Kontakt mit dem Gehörgang des Nutzers sind, sollten diese öfters ausgetauscht werden.

Zubehör für schnurgebundene Headsets

4. Quick-Disconnect Kabel: Verbinden Sie Ihr Headset mit Ihrem Telefon

Quick Disconnect Anschlusskabel mit RJ Stecker Die meisten kabelgebundenen Headsets für Telefone kommen mit einem QD-Stecker (Abk. für „Quick Disconnect“ bzw. „Quick Detachable“) und benötigen ein QD-Anschlusskabel zum Anschluss an Ihr Telefon.

Das QD-Anschlusskabel muss mit Ihrem Headset und Ihrem Telefon kompatibel sein: Wir empfehlen das QD-Kabel der gleichen Marke wie die Ihres Headsets zu kaufen. Prüfen Sie den Anschlussstecker Ihres Endgerätes: QD-Kabel sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich, z.B. QD auf RJ, QD auf USB oder QD auf Klinkenstecker. So können Sie zwei herstellerunabhängige Geräte verwenden und verlängern das Kabel automatisch.

Um ein Telefon und Headset zu verbinden, wird in die Anschlussbuchse (RJ-10 Buchse) für den Telefonhörer am Telefon das Kabel eingesteckt. Dieses QD-Kabel besitzt auf der einen Seite einen RJ-10 Stecker und auf der anderen Seite den QD-Anschluss. Das Gegenstück dieses „halben“ Steckers besitzt das Headset.

5. Akustikschutz: Schützen Sie als häufiger Headset-Nutzer Ihr Gehör 

Ein Akustikschutz ist der optimale Schutz für Headset User. Akustikschutz für Gehörschutz für schnurgebundene Headsets Headset ZubehörDas Gerät schützt Headset-Nutzer vor Lautstärkespitzen über 85dB. Störende und laute Umgebungsgeräusche werden gefiltert und gelangen nicht ans Ohr. So kann man sich voll und ganz auf seinen Gesprächspartner konzentrieren und ist weniger anfällig für Lärm am Arbeitsplatz.
Technische Geräte mit diesem Zusatz entsprechen der europäischen Richtlinie zum akustischen Schutz am Arbeitsplatz 2003/10/EC.

Umschalter und Verstärker kommen oft mit integriertem Akustikschutz so dass Sie Anrufe zwischen Headset und Telefon umschalten, Lautstärke regulieren und bei Bedarf die Stumm-Taste nutzen können.

6. Headset Verstärker für verbesserte KlangqualitätVerstärker für bessere Klangqualität für schnurgebundene Headsets Headset Zubehör

Mit einem Verstärker können Sie die Klangqualität Ihres Headsets verbessern und, falls nicht am Headset vorhanden, mit Funktionen wie Lautstärkeregler, Stummschalter und Rufannahme erweitern.


7. Headset Umschalter für den schnellen Wechsel zwischen Geräten

Umschalter für den schnellen Wechsel zwischen Geräten für schnurgebundene Headsets Headset ZubehörUmschalter ermöglichen es Ihnen, z.B. zwischen Telefonhörer und Headset oder zwischen Telefon und PC per Knopfdruck zu wechseln.

 

 

 

 

Bei weiteren  Fragen zu dem Thema, zögern Sie nicht unsere kostenlose Firmenhotline 0800 70 50 400 anzurufen!  Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen geeignetes Zubehör zu finden. Besuchen Sie auch unsere Website, die Ihnen mit unseren ausführlichen Beschreibungen weitere Informationen gibt.