Ein Headset kann das Telefonieren viel angenehmer machen. Sie haben beide Hände frei und können gleichzeitig den Vorteil Ihres schnurlosen Telefons nutzen und sich frei bewegen. Telefonieren mit Headset ist produktiver und entspannter.

Aber: Nicht alle Headsets passen zu Ihrem schnurlosen Telefon. Folgende Übersicht soll Ihnen eine kleine Hilfe dabei sein, das richtige Headset für Ihr schnurloses Telefon auszusuchen.

 

 1. Welche Anschlussmöglichkeiten bietet Ihr schnurloses (=DECT) Telefon?

a)      Headset-Port: Hat ihr Telefon einen Anschluss für Headsets? Falls ja, dann können Sie alle kabelgebundene Headsets mit dem passenden Anschlusskabel anschließen. Welches Kabel an Ihr Telefon passt, verraten wir Ihnen gerne unter 0800 7050 400.

b)       Bluetooth: Falls Ihr schnurloses Telefon über Bluetooth verfügt, steht Ihnen eine Reihe von Bluetooth Headsets zur Verfügung.

c)      GAP-Profil: Ist Ihr Telefon GAP-fähig? Die meisten neuen DECT Telefone sind GAP-fähig; wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, können Sie dies der Bedienungsanleitung entnehmen oder auch einfach uns fragen. Per GAP können Sie  schnurlose GAP Headsets wie ein weiteres Mobilteil an Ihrer DECT Basis anschließen.

Je nach Funktionalität Ihres Telefons haben Sie evtl. nur eine dieser 3 Optionen, ein Headset anzuschließen, oder 2 oder sogar alle drei. Wenn Sie mehrere Optionen haben müssen Sie nur noch entscheiden, welchen Typ Headset Sie bevorzugen.

 

2. Vor- und Nachteile der Headset-Typen

a)      Schnurgebundene Headsets

Vorteile: Sehr geringe Strahlung. Wenig Qualitätsverlust beim Sound.

Nachteile: Störendes Kabel. Telefon muss mit herumgetragen werden. Reduziert die Betriebszeit Ihres Telefons, da es seine Energie über den Akku zieht. Von Duo-Versionen und Geräuschfiltern wird abgeraten, da evtl. nicht genug Energie auf den Headset-Port geleitet wird.

b)      Bluetooth Headsets

Vorteile: Kabellos. Multipoint Headsets auch mit vielen Handys nutzbar. Meist sehr klein und elegant. Kostengünstig.

Nachteile: Geringe Reichweite und teilweise schlechte Audioqualität, da recht störanfällig. Meist nur Einohrige Version vorhanden.

c)       GAP Headsets

Vorteile: Kabellos mit hoher Reichweite. Sehr gute Klang-Qualität. Akku des Telefons wird nicht beansprucht. Strahlungsärmer als Bluetooth Headsets.

Nachteile: Meist nur 1 Ohrhörer. Evtl. umständliches  Rausrufen, da durchgestellt werden muss, wenn Ihr Telefon die Funktion „intern Zuschalten“ nicht unterstützen sollte (Bedienungsanleitung überprüfen).

 

 

Sie haben noch kein Schnurlostelefon? In unserem Online-Shop finden Sie zahlreiche Packs mit Schnurlostelefon und Headset, die Ihnen die Qual der Headsetwahl abnehmen.

Eine kostenlose Beratung durch unser Fachpersonal erhalten Sie unter 0800 70 50 400.